Gesundheit aus dem Wald für das Wohlbefinden

Kraft und Gesundheit aus dem Wald zu schöpfen kann auf vielfältige Weise passieren. Im Allgemeinen ist es ein erholsamer Ort, wo wir Menschen neue Kraft tanken können, Stress wird abgebaut und die Abwehrkräfte gestärkt. Aber der Wald hat noch viel mehr zu bieten, es sind die Pilze. Eine ganz besondere gesunde Art davon ist der Vitalpilz. Die „echten“ Pilzsammler wissen gerade diesen Heilpilz zu schätzen. Ja, sicher viele einheimische Pilze verfügen über gesunde Wirkstoffe, aber sie wirken eben nicht medizinisch. Das kann aber ein Vitalpilz.

Hochwertige Vitalpilz Produkte – Pilze der besonderen Art aus dem Wald

Vitalpilz ist ein übergeordneter Begriff für eine Reihe von Heilpilzen, die sie entweder selber sammeln können oder als Extrakt oder Kapseln kaufen können. Alle Vitalpilze enthalten Vitamine, viele lebenswichtige Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren. Für eine gesunde Ernährung unabkömmlich und wertvoll. Zu den bekanntesten Vitalpilzen zählen der Reishi, der uns allen bekannte Champignon, der Agaricus, auch Lebenspilz genannt. Das ist aber nur ein kleiner Auszug aus dem Register der Heilpilze. Die Einnahme ist entscheidend für ein gesundes Ergebnis. Das entscheiden aber Sie letztendlich allein, wie Sie diese einnehmen wollen. Das kann als Extrakt in Pulver oder Kapseln geschehen. Getrocknet oder als Schrot werden sie auch immer wieder gern gekauft. Nach streng kontrolliertem Anbau können Sie eine jede Art von Vitalpilz auch getrocknet genießen. In dieser Variante verzehrt schmecken Sie das volle würzige Aroma heraus, sie schmecken wie frische Pilze. Sie können Champignons, den Agaricus, die Morchel, die Steinpilze auch getrocknet kaufen.

Das Wort Vitalpilz sind in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes

Vitalpilze sind noch unter anderen Namen bekannt wie Medizinalpilze oder Heilpilze. Den daraus gewonnenen Extrakten wird nachgesagt, dass sie heilend oder vorbeugend gegen bestimmte Krankheiten sind. Zudem werde das Immunsystem im Ganzen gestärkt und dem Alterungsprozess entgegengewirkt. Gern werden Sie eingesetzt bei Bluthochdruck, Allergien, Gicht, Herzerkrankung, Krebs und HIV. Bitte fragen Sie aber immer erst Ihren Arzt, wenn Sie Heilpilze zur Unterstützung Ihrer Gesundheit einsetzen wollen, er sollte es wissen. Vitalpilz Extrakte oder Kapseln zählen gesetzlich zu den Nahrungsergänzungsmitteln. Eben deshalb dürfen keine Angaben zur Gesundheit gemacht werden. Die offiziellen Angaben zur gesundheitlichen Wirkungsweise sind umstritten, weil Werbung dazu verboten ist. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild davon, aber ein Vitalpilz Extrakt für Ihren Körper unterstützt ihn auf jeden Fall. Vermeiden Sie aber bitte Selbsttherapien, ohne die Einnahme von einem Vitalpilz mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben. Bei Einnahme von weiteren Medikamenten ist es nicht so gut mit einer Eigentherapie zu beginnen.