Starköche bitten zu Tisch

Artikel vom 03. Juli 2008
Beim Kochen lautet Mälzers Devise: „Weniger ist mehr!“ Etwas anders sieht die Sache aus, bevor er sich an den Herd stellt: „Um ein Mindestmaß an gutem Werkzeug kommt man in der Küche nicht herum“, so Mälzer. | Fotos: Thomas Porzellan/ RosenthalBeim Kochen lautet Mälzers Devise: „Weniger ist mehr!“ Etwas anders sieht die Sache aus, bevor er sich an den Herd stellt: „Um ein Mindestmaß an gutem Werkzeug kommt man in der Küche nicht herum“, so Mälzer. | Fotos: Thomas Porzellan/ Rosenthal

Im Fernsehen wird neuerdings gekocht und gebrutzelt, bis die Pfanne glüht. Doch immer häufiger gerät das Kochspektakel zur Produktplacement-Show, in der...

neben allerlei Marken aus dem Lebensmittelsektor auch kräftig für Geräte-, Geschirr- und Besteckfirmen geworben wird. Eines ist jedoch positiv zu bewerten: Die Deutschen haben wieder Lust auf´s Kochen und Dekorieren der kulinarischen Kreationen bekommen – und das darf natürlich auch den Gästen gezeigt werden. Und zwar in Form erlesener Tischdekorationen, edlem Geschirr und hochwertiger Töpfe und Pfannen. Gerne zeigt man was man hat, denn – ähnlich wie beim Auto – ist die Qualität und Hochwertigkeit des „Handwerkzeugs“ schließlich bezeichnend für den Geschmack und den Stil des Besitzers. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die „Rebellen der Kochtöpfe“ Mälzer & Co. neben allerlei Gerichten auch ausgewähltes und nicht weniger geschmackvolles Porzellan auf den Tisch zauberten, das die Speisen noch effektiver darbietet.

Die Serie “ Mahlzeit ist unkompliziert und frech. | Foto: Thomas Porzellan/Rosenthal

Gemeinsam mit dem bekanntesten deutschen Fernsehkoch Tim Mälzer hat THOMAS die neue Kollektion „Mahlzeit!“ entwickelt. Jung, unkompliziert und frech – ganz im Stile des Küchenbullen.  Die Serie ist ab Euro 18,- im Handel erhältlich.


„Ascot“ fällt durch die ungewöhnlichen Griffe auf. | Foto: Ascot by LladroFrisch und fabelhaft bunt bringt das Geschirr „Table Stories“ gute Laune auf den Tisch. | Foto: Authenics/Design 3000

„Ascot“ fällt durch die ungewöhn-
lichen Griffe auf, die der Form eines
Pferdebeines nachempfunden sind.
Ab Euro 48,-  im Handel erhältlich.

Frisch und fabelhaft bunt bringt das Geschirr „Table Stories“ von Tord Boontje gute Laune auf den Tisch. Das 2er-Set Tassen kostet z.B. nur ab Euro 7,90.


Diplöffel „Snap“: Sie erleichtern das Servieren von Fingerfood. | Foto: AdHoc/Design 3000

Diplöffel „Snap“: Sie erleichtern das Servieren von Fingerfood und bieten tolle Dekorations- möglichkeiten für Snacks. 4er-Set ca. Euro 19,50


Eigenwillig und einzigartig: Die Strukturen der  Kollektion

Eigenwillig und einzigartig: Die
Strukturen der Kollektion „Vita“
erinnern an die geschwungenen Linien im Sand japanischer Gärten.


Überraschend anders: „Origami“ ist immer wieder neu inszenierbar. | Foto: Rosenthal

Überraschend anders: „Origami“ ist immer wieder neu inszenierbar. Innovativ und genialein Meisterwerk des Designer-Duos Platt & Young. Gedeck:
ab Euro 68,- im Handel.


Die Teekanne als Objekt. | Foto: Heine Versand

Die Teekanne als Objekt: Das Schneckenobjekt von Hundertwasser
wurde nach Vorlage des Künstlers aus feinstem Porzellan geschaffen.
Sammlerstück mit nur 999 Exemplaren. Im Handel ab Euro 1.480,-



Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie einen Kommentar!

blog comments powered by Disqus

Top Themen

Exklusiv


Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um diese Seite voll nutzen zu können