Heimtextil 2009: Innovative Tapeten-Kreationen

Artikel vom 27. Mai 2009

Mit Liebe zum Detail

Foto: Flock2, A.S. Creation

Junges Design

Foto: „Alice Jeans“, Marburg

Positives Lebensgefühl

Foto: „Jungle“, rasch

Feine Strukturen, edler Nude-Look und grüne Akzente: Neue Tapeten-Kollektionen setzen Räume perfekt in Szene.

Der Tapetenwechsel ohne Umzug ist „in“. Mit gelungenen Farbkombinationen, großzügigen Mustern und raffinierten Materialien sorgen neue Tapeten für ein positives Wohngefühl. erlaubt ist was gefällt! Nur schlichte weiße Tapeten sollten es nicht sein, denn die sind einfach nur langweilig. Die aktuellen Tapeten-Kreationen zeigen sich innovativer denn je: Ob dünne Sand­beschichtungen, glänzende Metallfarben oder ausgefallene 3D-Effekte, von individueller Crush-Optik und mehr­dimensionalen Oberflächen über Flockdruck bis zu Matt-Glanz-Effekten – die aufwändig gearbeiteten Oberflächen zu­sammen mit trendigen Designs machen Tapeten zum vielfäl­tigen Gestaltungselement. Überdies lassen sich die modernen Wandbeläge hervorragend miteinander kombinieren. Aber ob Textil-, Papier- oder Vliestapete – die Parole heißt „Farbe bekennen“. Weitere Informationen unter: www.lust-auf-tapetenwechsel.de!

Extravagant | Foto: „Cameo“, P+S International Extravagant:
Gold, Silber und Kupfer
Metallfarben wie Gold, Silber und Kupfer ­setzen nach wie vor individuelle Akzente an der Wand: Sie spielen mit dem Licht und strahlen zurückhal­tenden Luxus aus. Kombiniert mit großformatigen Ornamenten entstehen opulente Tapetendesigns, die alle Blicke auf sich ziehen. Zusammen mit dem passenden Interieur erhalten Räume so das gewisse „Extra“.    
Chic und dezent | Foto: „Origami 2011“, ErismannSafari | Foto: „Out of Africa 2011“, rasch
Chic und dezent: Von Beige bis Rosa
Elegantes Beige kombiniert mit Braun, ­Olive oder sanftem Rosa liegt nicht nur in Sachen Make-up im Trend. Tapeten in diesen Farb­varianten verleihen Räumen einen feinen Nude-Look und wirken unaufdringlich schön. Verziert mit klassischen Mustern wie Blumenranken werden sie zum zeitlosen Gestaltungselement.   
Safari:
Vielfältige Tier- und Pflanzenmuster
Exotische Pflanzen, filigrane Blüten und wilde Tiere sind die Vorbilder für ungewöhnliche Prägungen und Designs. Ob detailgetreue Blätter oder täuschend echt wirkender Zebra-Druck – diese Tapeten-Kollektionen interpretieren die Einzigartigkeit der Natur und holen das Abenteuer in die eigenen vier Wände.   

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie einen Kommentar!

blog comments powered by Disqus

Top Themen

Exklusiv


Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um diese Seite voll nutzen zu können