Perfekt gefiltert – angenehm gekühlt Artikel vom 15. Dezember 2010

Das Lieblingsgetränk direkt aus der Küchenarmatur – jederzeit verfügbar und immer frisch zubereitet. Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein.

[mehr]

Regenwassernutzung: Tankeinbau im Garten? Das kann ich selbst! Artikel vom 19. Juli 2010

Der Einbau einer unter­irdischen Regenwasser-Nutzungsanlage in kleinen bis mittleren Gärten war bisher relativ aufwändig. Oft wird der Garten mit viel Liebe gehegt und gepflegt. Wer will dann schon...

[mehr]

Keine Kompromisse: Vitales Quellwasser aus dem Wasserhahn Artikel vom 01. Juli 2010

Nicht nur in großen Gebäuden, sondern auch in Ein- und Zweifamilienhäusern werden immer wieder Krankheitserreger im Trinkwasser festgestellt.

[mehr]

Brunnen machen unabhängig und sparen Geld Artikel vom 16. Juli 2008

Mitteleuropa steht vor einer drastischen Wetteränderung. Es wird häufiger lange, extreme Trockenphasen geben und dann wieder wahre Sturzfluten. Also mal...

[mehr]

Wassersparprogramm für den Garten Artikel vom 16. Juli 2008

Klimaexperten sagen zunehmend heiße und trockene Sommer voraus. Der Wasserbedarf steigt extrem an. Was liegt da näher, als kostenloses Regen-wasser...

 

[mehr]

Regenwasser als Teil der Haustechnik Artikel vom 18. Juni 2008

Eigenheimzulage hin, Vermögenssteuer her, die Renovierung bestehender Gebäude wird unvermindert weiter gehen. Allein der Werterhalt erfordert dies! Ganz vorne auf...

[mehr]

Brauchwassernutzung Artikel vom 10. März 2008

Wasser ist ein äußerst kostbares Gut, denn es ist für Mensch, Tier und Pflanze eine unersetzliche Lebensgrundlage. Der sparsame Umgang mit der wertvollen Ressource ist daher Pflicht.

[mehr]

Regenwassernutzung: Wer Regenwasser nutzt spart Nerven Artikel vom 28. Januar 2008

Die Zahlen sprechen für sich: Durchschnittlich 140 Liter Wasser verbraucht jeder von uns Tag für Tag. Im Laufe eines Jahres kommen so mehr als 50.000 Liter für einen Einzelnen zusammen.

[mehr]

Top Themen

Blower-Door-Test

Bleibt die Wärme auch wirklich im Haus?

Kritische, leckageanfällige Stellen sind beispielsweise Dachfenster oder Bereiche, in denen Kabel und Rohre von innen nach außen geführt werden.
Im folgenden Video der Schweizer Firma SIGA wird der Blower Door Test erklärt.
zum Artikel

Exklusiv


Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um diese Seite voll nutzen zu können